VR - Architekturvisualisierung

VR – Architekturvisualisierung

Schon vor dem Baubeginn die eigenen vier Wände betreten. Die Xcyde GmbH erstellte für einen Kunden eine interaktive Visualisierung von Plandaten. Auf dem Grundstück und im Haus kann sich der Nutzer frei bewegen. Dies geschieht einerseits mit einer Teleportationsfunktion am VR-Controller, oder indem sich der Nutzer tatächlich im realen Raum ein paar Schritte bewegt. Verschiedene Interaktive Elemente ermöglichen das Konfigurieren der Visualisierung, andere Möbel, anderer Fußboden ist somit mit einem Klick möglich. Das Projekt wurde mit der Unreal Engine 4 umgesetzt.